colorindikator.com

Der Color Indikator

Ein Anwendungsbeispiel

Mobirise

Silber

Positiv: die Haut ist glatt, keine Linien und Schatten.
Wirkt frisch und jugendlich!

Mobirise

Gold

Negativ: die Haut ist fleckig, Linien und Schatten.
Das Gesicht wirkt müde!

Die Haut besteht aus kühlen und warmen Pigmentanteilen.
Wir sprechen von warmen oder kalten Farbtypen.

Die Haut und das Gesicht sehen im richtigen Farbkontrast frischer, jugendlicher, gesünder und vitaler aus. Linien, Schatten, Pigmentierungen oder Pigmenthäufchen treten optisch zurück. Umgekehrt lässt uns der falsche Farbkontrast optisch älter, krank und fahl erscheinen. Im Make-up Bereich wirkt das Gesicht maskenhaft und fleckig.
Der Indikator hilft Ihnen schneller und ein-facher den richtigen Farbkontrast zu erkennen, um den richtigen Unterton der Haarfarbe und Strähnenfarbe sowie das passende Make-up und die passende Kleidung zu finden. Im Vergleich zu allen bisher bekannten Methoden haben Sie mit dem Gold- / Silber-Indikator das schnellste Ergebnis.

Die Farbberatung ist heute viel freier und flexibler geworden.
Der Color Indikator hilft Ihnen dabei, den für Sie wichtigsten Charakter der Farben für sich zu nutzen, den Gold-/Silber-Kontrast. Die Farben, die Ihr Gesicht umgeben, sollten sich an den harmonischsten Effekt anlehnen. Mit dem richtigen Kontrast (Gold oder Silber, je nach Hauttyp) sieht Ihre Haut jünger, frischer und jugendlicher aus. Linien und Schatten treten zurück. Das Hautbild sieht glatter und gleichmäßiger aus. In der Mode werden heute auch warme und kalte Farben kombiniert. Durch den Kontrast treten die Farben dann besonders hervor. Auch Gegenfarben können sich in der Wirkung verstärken. Überlegen Sie, wie Sie wirken wollen und was Sie dadurch erreichen möchten!

Mit dem Color Indikator bleiben Sie länger jung!
Der Effekt wird sofort sichtbar, da der Rahmen das Gesicht direkt umgibt. Kein langes Warten im Vergleich zu anderen Methoden (z.B. Tücher). Neueste Studien haben bewiesen, dass ein positives Bild, in Verbindung mit unseren Gedanken auf unser Gedankenfeld und somit auf unsere Zellen wirkt. Bei einem positiven Bild werden beim Betrachten positive Endorphine und Hormone erzeugt. Dieser Vorgang bei der Visualisierung beeinflusst unser Gedankenfeld. Aus der Quantenphysik wissen wir heute, der Körper und die Zellen folgen unseren Hormonen (Hormo: „Was uns antreibt“) und unserem Informationsfeld. Je öfter wir uns mit dem Color Indikator unser positives Bild im Spiegel ansehen, desto mehr positive, verjüngende Botenstoffe werden ausgeschüttet. Die Folge ist eine physische Verjüngung. Täglich eine halbe Minute reicht aus für Ihr effektives Ergebnis. Nutzen Sie mit Ihrem Color Indikator die positive Kraft der Visualisierung!

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns!